Motobana

Derzeit haben wir kein eigenes Trainingsgelände. Die Vereinsmitglieder trainieren auf anderen öffentlichen Strecken in Norddeutschland. Daher können wir leider auch kein Schnuppertraining anbieten.

 

Bis Ende 2009 stand der MSG Hannover ein eigenes Trainingsgelände zur Verfügung.
Auf dem Gelände war eine ca. 1,2 KM lange Moto Cross Strecke, sowie eine Endurorunde angelegt. Dreimal die Woche bestand für Mitglieder der MSG Hannover die Möglichkeit zum Training. Montag und Samstags im Rahmen eines freien Trainings, Freitags exklusiv als Anfänger- Kinder- und Jugendtraining.

Besonders das regelmäßige Kinder- und Jugendtraining erfreute sich steigender Beliebtheit. Sportliche Erfolge wahren die logische Konsequenz.

Die Strecke wurde durch die Vereinsmitglieder selber gepflegt und mehrfach umgestaltet.
Um die Belastung der Anwohner zu minimieren wurde lediglich an drei Tagen die Woche gefahren. Auch die Trainingszeiten waren freiwillig begrenzt (ab 10:00 Uhr, sowie mit einer Mittagspause von 13:00 - 14:00 Uhr). War aufgrund von Trockenheit mit starker Staubentwicklung zu rechnen, hat die MSG Hannover ebenfalls auf das Training verzichtet.

Leider wurde der Pachtvertrag des Geländes zum Ende des Jahres 2009 gekündigt. Grund dafür war der Eigenbedarf des Eigentümers.

Ohne eigenes Trainingsgelände ist ein regelmäßiges Training natürlich nicht möglich. Die aufgebaute Jungendarbeit wird nach Möglichkeit fortgeführt, z.B. durch Trainingsveranstaltungen auf anderen Geländen, ist aber in Ihrer Kontinuität gefährdet.
Ferner ist ein Mitgliederschwund zu befürchten, der nicht nur zum Verlust von Vereinsmitgliedern führen kann. Vielmehr droht bei vielen Vereinsmitgliedern eine Hobbyaufgabe, was wiederrum negative Auswirkungen auf die Motorradhändler der Region hat.

Die MSG Hannover hat sich in der Vergangenheit immer wieder dafür eingesetzt dem "freie Fahren" in der Natur durch ein legales Trainingsgelände entgegenzuwirken. Nun ist leider eine Zunahme dieser problembehafteten Sportausübung zu befürchten.

Die MSG Hannover sucht dringend nach einem neuen Trainingsgelände, um die erfolgreiche Vereinsarbeit fortzuführen.

Termine

No events to display